Investition in die Zukunft

Wir vergrößern unseren Haus- u. Gartenmarkt auf fast 6.000m² Verkaufsfläche und sind dann einer der größten Lagerhausmärkte in Österreich.

Markt mit 6.000 m² Verkaufsfläche

[151151851690658.jpg][151151851690658.jpg][151151851690658.jpg][151151851690658.jpg]
 
Der Haus- und Gartenmarkt in Hartberg wird von Grund auf erneuert und wächst um fast 1.000 m². Somit erreicht die Verkaufsfläche unglaubliche 6.000m², und erscheint dann im völlig neuen Gewand. Dieser Markt ist dann einer der größten und sicher auch modernsten Lagerhaus-Märkte in Österreich. Der Schwerpunkt der Vergrößerung liegt im Gartenbereich. Es wird ein freundliches und helles – dem Pflanzenschwerpunkt entsprechendes – Glashaus gebaut. Dieses gibt unseren Pflanzen mehr Platz zum Wachsen und gibt dem Gebäude eine neue transparente Hülle. Der große Vorteil liegt in der ganzjährigen Nutzbarkeit und natürlich im Kundenkomfort. Die Gänge werden breiter und bequemer, das Sortiment wird erweitert und der Parkplatz wird neu gestaltet. Die Kunden werden an hochmodernen Kassen bedient und auch der Genussladen wird sich neu, größer und schöner präsentieren.

Steigerung der Lichteffizienz im Gebäude

[1511793769793786.jpg][1511793769793786.jpg][1511793769793786.jpg][1511793769793786.jpg]
 
Im Rahmen unseres Zubaus wird die gesamte Beleuchtung des Haus & Gartenmarktes auf eine thermisch optimierte LED Beleuchtung umgestellt, dies soll die Erwärmung des Geschäftsraumes durch die Beleuchtung reduzieren eine optimale Beleuchtung der Geschäftsfläche garantieren und die Energie kosten erheblich senken. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklungen kofinanziert.

www.efre.gv.at
 

Wir investieren fast 3 Mio. Euro

[1511518509666993.jpg][1511518509666993.jpg]
 
Wir investieren in diese Erweiterungs- und Erneuerungsmaßnahmen ca. 3 Mio. Euro . Der schönste Haus- und Gartenmarkt in der Steiermark zu werden, ist die klare Zielsetzung der Geschäftsführung. Wir wollen unsere Marktposition in Hartberg weiter ausbauen und investieren voll in eine positive Zukunft. Mit diesem Projekt setzen wir auch ein klares Zeichen für die Regionalität und Bodenständigkeit unseres Unternehmens“, erklärt Obmann Josef Haas. Wir sind eine Genossenschaft, die örtliche Verbundenheit ausdrückt. Unsere Kunden und die 2400 Eigentümer kommen aus der Region und kaufen gerne bei uns ein.

Die Planung passiert im eigenen Haus

[1511518513038450.jpg][1511518513038450.jpg]
 
Die Planung und Projektleitung wird von unserer eigenen Planungsabteilung durchgeführt. Dominik Spreitzhofer – vielen bereits aus der Fernsehwerbung bekannt – plant und koordiniert die Ausführungen.