Arbeitskleidung für frostige Temperaturen

Wer im Winter im Freien arbeitet, braucht hochwertige und warme Kleidung. Schützen Sie sich vor der Kälte mit Produkten aus dem Lagerhaus.

[] [] []
In der Forstwirtschaft braucht man Bekleidung für jede Witterung © RWA
Nur wer von Kopf bis Fuß bequem und sicher bekleidet ist, kann auch professionell arbeiten. Im Winter gibt es spezielle Produkte, damit auch bei Schnee und Kälte die Arbeit nicht ins Stocken kommt.

Sortiment für die Winterzeit

Besonders die Füße sollten vor Kälte und Nässe geschützt sein. Gefütterte Arbeitsschuhe und Arbeitsstiefel von der Lagerhaus-Eigenmarke Werkstoff bieten nicht nur sicheren Halt, sondern verhindern auch das Auskühlen der Füße.

Für die notwendige Wärme des Oberkörpers sorgt beispielsweise der Werkstoff Winter-Parka. Für die empfindlichen Hände sind gefütterte Arbeitshandschuhe (z.B. Winterhandschuh „Powergrap Thermo“) zu empfehlen. Warme Socken und gefütterte Sicherheitsstiefel halten die Füße stets warm.

Arbeitskleidung für die Forstwirtschaft

Bei der Forstschutzausrüstung gilt es, höchste Sicherheit mit Bewegungsfreiheit und Komfort zu vereinen. Schutzbekleidung von Werkstoff ist für jede Witterung und jede Jahreszeit geeignet.

Winterausrüstung aus dem Lagerhaus

Von der Winter-Arbeitskleidung über Schneeschaufeln, bis hin zu Öfen und Brennholz gibt es in den Lagerhäusern viele Produkte für die kalten Monate. Kommen Sie in Ihr Lagerhaus und holen Sie sich Tipps bei unseren Fachberatern.

Exklusiv im Lagerhaus

[] [] []
© Werkstoff

Arbeits- und Freizeitbekleidung von Werkstoff erhalten Sie nur in Ihrem Lagerhaus. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Artikel drucken Artikel empfehlen